Freitag, 17. Mai 2013

Violette Zeit

Zur Zeit blüht und duftet es in meinem Gärtchen richtig schön. In Violett - Weiß. Noch gibt´s die Tulpen, aber ich denke in zwei, drei Tagen ist es vorbei. Naja, dann gibt´s Platz für neue Blümchen und andere Farben. Alles hat halt seine Zeit...
Hier sind ein paar Bilder:
















Die weißen Tulpen sind meine Zaubertulpen,
nach dem Regen haben sie sich von oben nach unten violett verfärbt.
Wußte gar nicht, dass das geht...

Habt schöne, sonnige Pfingsttage,
liebe Grüße,

Mittwoch, 8. Mai 2013

Gehört mir nicht...

Sie waren so schön, die Tulpe und die anderen Tulpen und die Magnolien... Da musste ich mal fremd knipsen bei unseren lieben Nachbarn, also, wenn Sie das hier lesen: Vielen Dank!  ☺ 
Ja, noch können wir diese Blümchen genießen, doch bald ist ihre Zeit wohl abgelaufen... Das geht leider immer so schnell. Ich mag sie sehr und finde sie sehr edel.









Genießt den Tag,
liebe Grüße,

Dienstag, 7. Mai 2013

Ich hab ´nen Vogel

... und nicht nur einen. ☺
Jeden Tag kommen meine kleinen, federleichten Freunde vorbei. Oft rufen, bzw. schreien sie so lange, bis ich raus gehe und ihnen dann endlich ihre Erdnüsse gebe.
Mittlerweile kommen die Blaumeisen und Kohlmeisen sehr nahe zu mir, aber was tut Vogel nicht alles für so ´ne Nuss!
Es ist total cool, dass solche Winzlinge uns so großes Vertrauen entgegen bringen. Größere Vögel wie Amsel, Elster, Nebelkrähe schauen von weitem zu, warten bis ich wieder verschwunden bin und holen sich dann die Reste.
Große Vögel - große Angsthasen. ☺
Freu mich schon, wenn die Meisen in ein paar Wochen ihre Kidis dann mitbringen. Die sind immer so schön tollpatschig...


Ist Papameise nicht süß?





Zum Knuddeln, oder?

Eine schöne Woche wünscht euch

Donnerstag, 2. Mai 2013

*A*N*E*M*O*N*E*

Wünsche allen meinen lieben Lesern einen guten Morgen!
Hoffe, ihr hattet einen schönen 1.Mai mit viel Sonnenschein und konntet nette Dinge unternehmen...
Wie ihr ja wisst, gibt´s bei mir ja immer wieder Blümchen zu sehen. Und im letzten Herbst habe ich einige Zwiebeln in der Erde versenkt, unter anderem auch Anemonen-Zwiebeln. Zu diesen kleinen, süßen, netten Blümchen fiel mir folgendes ein:  


                                      zArt
                                     ei
Nfach
                                       li
Eblich
                                    an
Mutig
                                      b
Odenständig
                                     se
Nsibel
                               anspr
Echend















Mal sehen wie lange sie noch blühen...


Wünsche euch einen fröhlichen Tag,
liebe Grüße,